Berliner CDU : Grütters schließt Kandidatur nicht aus

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Monika Grütters hat eine Kandidatur für den Parteivorsitz der Berliner CDU noch nicht ausgeschlossen. Ihre Entscheidung hänge davon ab, "wie weitgehend" die Gestaltungsmöglichkeiten sind, sagte die Politikerin dem Tagesspiegel.

Monika Grütters
Knüpft ihre Entscheidung an Bedingungen: Monika Grütters.Foto: dpa

"Ein Ja und ein Nein zur Kandidatur hängt jetzt ausschließlich davon ab, wie weitgehend die Möglichkeiten für eine Neuausrichtung der Berliner  CDU sind", sagte Grütters am Sonntag dem Tagesspiegel. Die Unionspolitikerin fordert eine "stärkere Einbeziehung der Mitglieder in Entscheidungsprozesse, einen umstrukturierten Landesverband". Auch die "Frage, ob künftig Landeslisten statt Bezirkslisten für die Abgeordnetenhauswahl aufgestellt werden, steht jetzt auf der Agenda", sagte Grütters.

Die 46-Jährige wurde vergangene Woche von der Findungskommission der Berliner CDU gebeten, für den Parteivorsitz zu kandidieren. Bis Freitag will sich der Landesvorstand über die künftige Parteispitze entscheiden. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben