Lange Nacht der Museen : TICKETS UND PROGRAMM

296878_0_64f05e35.jpg
Foto: promo

Die 25. Lange Nacht der Museen findet am morgigen Sonnabend, dem 29. August, von 18 bis 2 Uhr statt. Schwerpunkt ist „Museumslandschaft im Wandel“.

Tickets: Vorverkauf 12 Euro/ ermäßigt 8 Euro; am Veranstaltungstag 15 Euro/10 Euro. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.

Die Tickets gelten in allen rund hundert beteiligten Häusern ab 18 Uhr, für die Benutzung der Shuttle-Busse und öffentlichen Verkehrsmittel (Tarif Berlin ABC) von 15 bis 5 Uhr.

Vorverkauf: in den teilnehmenden Museen, den Verkaufsstellen und Automaten von S-Bahn und BVG, den Berlin infostores, allen Theaterkassen und unter www.museumsportal-berlin.de. An S-Bahn- und BVG-Automaten sowie im Internet sind keine ermäßigten Tickets erhältlich.

Abendkasse: am 29. August ab 16 Uhr am Lustgarten vor dem Alten Museum und in den Museen.

Mehr Infos: Das Programm gibt es in den Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www. lange-nacht-der-museen.de. Dort kann man sich auch eine individuelle Tour zusammenstellen. Die Museumsinformation Berlin erreicht man unter Tel. 030/24 74 98 88. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar