Berlin : Lehrkabinett zu Füßen der Müggelberge wieder geöffnet

Nach einjährigem Umbau empfängt das Lehrkabinett der Berliner Forsten am Teufelssee wieder wissbegierige Naturliebhaber. Die am Fuße der Müggelberge gelegene Bildungsstätte informiert bereits seit 1972 über Themen rund um den Wald, wie die Senatsumweltverwaltung am Dienstag mitteilte. Dank finanzieller Unterstützung der Bundesstiftung Umwelt konnten die Räumlichkeiten im Zuge der Umbaumaßnahmen erheblich erweitert werden.

Das Lehrkabinett mit Waldschule bietet Führungen, Vorträge und Ausstellungen zu einer Vielzahl von Themen. Insbesondere an Kinder und Jugendliche sowie an Wandergruppen richten sich die geführten Waldspaziergänge und Erlebnistage. Ein eigens angelegter Waldlehrpfad macht auf einer drei Kilometer langen Route mit den unterschiedlichen Ökosystemen vertraut. Außerdem besteht die Möglichkeit zum Basteln, Experimentieren und Mikroskopieren.

Das Lehrkabinett ist ganzjährig geöffnet, von Oktober bis April allerdings nur mittwochs, donnerstags und sonntags von 10 bis 16 Uhr sowie dienstags und freitags nach Vereinbarung. Für die Besuche von Gruppen und Schulklassen ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 654 13 71 erforderlich.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben