Berlin : Lennons Ehefrau kommt zum Beatles-Festival

-

Prominenter Premierenbesuch im Neuköllner Estrel: Cynthia Lennon, erste Ehefrau John Lennons, hat sich heute als Gast der Uraufführung von „The Beatles go Philharmonic“ angesagt. Das Stück, bei dem die Songs aus dem Musical „All you need is love!“ von einem SinfonieOrchester gespielt werden, läuft zum Auftakt des Estrel-Beatles-Festivals.

Zur Premiere werden auch Pete Best, der erste Schlagzeuger der Beatles, Klaus Voormann, der für die Gestaltung des „Revolver“-Covers einen Grammy erhielt und John Lennons Bassist war, und Astrid Kirchherr, Fotografin und enge Freundin der Beatles, erwartet.

Alle prominenten Gäste werden nach Mitteilung der Veranstalter auch das Festival am Sonnabend und Sonntag besuchen. Auf dessen Programm stehen Konzerte, Ausstellungen, Talkrunden, ein Bandwettbewerb und eine große Sammlerbörse. Darüber hinaus präsentiert der Kanadier Paul Saltzman, der als einziger die Beatles 1968 im indischen Ashram fotografieren durfte, seinen neu erschienenen Bildband „Die Beatles in Indien“.ling

Beatles-Festival, Hotel Estrel, Sonnenallee 225, Sa. und So. jeweils ab 10 Uhr, Eintritt 9, Kinder 5 Euro; „Beatles go Philharmonic“, Fr. und Sa. 20.30 Uhr, So. 19 Uhr, Tickets zwischen 24 und 52 Euro. Internet: www.estrel-beatles-festival.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar