Berlin : Lesen bis zum Morgengrauen: Dussmann lädt zur „Langen Nacht“

-

Einmal eine Nacht im Kaufhaus zu verbringen, ist der Traum vieler Kinder – bei Dussmann in der Friedrichstraße haben jetzt auch Erwachsene die Gelegenheit dazu. Am 11. August gibt es eine „Lange Nacht im Kulturkaufhaus“. Leider ist die Zahl der kostenlosen Übernachtungsplätze auf 30 begrenzt. Wer dabei sein möchte, kann bis zum 1. August eine Mail an kulturkaufhaus@dussmann.de schreiben. Oder anrufen: Telefon 2025 11 11.

Die Gewinner können sich ab 23 Uhr in das Angebot aus hunderttausenden Büchern, CDs, DVDs und Hörbüchern vertiefen. Dazu gibt es ein Buffet mit spanischen Tapas, entspannende „Lounge-Musik“ aus den Lautsprechern in den fünf Etagen und tragbare CD-Spieler zum Hineinhören in das Musiksortiment. Nur zu kaufen gibt es nichts – die Kassen schließen wie immer um 22 Uhr. So war es auch schon bei der ersten „Langen Nacht“, zu der Dussmann bereits im vorigen Jahr eingeladen hatte.

Damit die Teilnehmer auch schlafen können, werden Feldbetten zwischen den Regalen aufgebaut. Kurz vor dem Ende der Veranstaltung gegen 7.30 Uhr wird auch ein Frühstück angeboten. Als prominenter Gast ist der Schauspieler und Sänger Björn Casapietra mit von der Partie. Er will allerdings kein Konzert geben, sondern sich „möglichst viele Klassik-CDs in Ruhe anhören“. CD

Informationen im Internet:

www.kulturkaufhaus.de

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar