Berlin : Lesung im Prater: Punkband „Feeling B“

-

„Mix mir einen Drink – Feeling B – Punk im Osten“ heißt das Buch von Ronald Galenza und Heinz Havemeister, das am 8. November um 20 Uhr im Prater, Kastanienallee 79, präsentiert wird. Die Autoren dokumentieren anhand von Berichten von Bandmitgliedern, Freunden, Kollegen und Angehörigen, wie die wichtigste Punk-Band der DDR entstand. Befragt haben sie unter anderem Paul Landers und Flake Lorenz (beide heute bei „Rammstein“), Toni Krahl („City“) und den Schauspieler Henry Hübchen. Der Eintritt zur Lesung ist frei. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben