• Leute-Newsletter aus Charlottenburg-Wilmersdorf und Mitte: Olympia-36-Leserbilder und S-Bahn-Bingo

Leute-Newsletter aus Charlottenburg-Wilmersdorf und Mitte : Olympia-36-Leserbilder und S-Bahn-Bingo

An diesem Freitag erscheint der Leute-Newsletter aus Charlottenburg-Wilmersdorf und Mitte. Hier sind schon mal einige Themen.

Was ist los in Mitte? Am Freitag in unserem Leute-Newsletter.
Was ist los in Mitte? Am Freitag in unserem Leute-Newsletter.Foto: mauritius images

12 Bezirke, 96 Ortsteile, 1000 Geschichten. Damit sie nicht verloren gehen, werden sie in unseren Bezirks-Newslettern aufgeschrieben. Sie erscheinen jeden Tag, verteilt über die ganze Woche - am heutigen Freitag für Charlottenburg-Wilmersdorf und Mitte.

Was ist los in CHARLOTTENBURG- WILMERSDORF? Cay Dobberke berichtet über private Fotos von Olympia 1936, aufgenommen vom Vater einer Tagesspiegel-Leserin +++ Wir verlosen Karten für die Filmpremiere „The Chinese Lives of Uli Sigg“ im Cinema Paris +++ Schüler gestalten Denkmal für die Anschlagsopfer vom Breitscheidplatz – jetzt steht es in der Gedächtniskirche +++ Aktuelles aus der BVV +++ Wer darf wo in Notunterkünften kochen? Flüchtlingsamt stiftet Verwirrung mit falschen Versprechen.

Aus MITTE meldet sich Tagesspiegel-Chefredakteur Lorenz Maroldt. Seine Themen? Zum Beispiel diese hier +++ Mittes Beitrag zum beliebten „S-Bahn-Betriebsstörungsbingo“ +++ Hereinspaziert: Die Klosterruine ist wieder geöffnet +++ Mitte sucht acht Bürger. Lohn: 1400 Euro; Anforderung: „Zuverlässigkeit“ – die Jobbeschreibung gibt’s im Newsletter +++ Herzlichen Glückwunsch! Mitte sucht außerdem Ehrenamtliche für den „Gratulationsdienst“ +++ Wie viele Stellen in der Verwaltung sind eigentlich in Mitte nicht besetzt? Und wie viele Räumungsklagen gibt es? +++ Außerdem: „Berlin lacht“ nicht mehr am Alexanderplatz – und wo dann? Lorenz Maroldt erzählt’s im Newsletter aus Mitte. Viel Vergnügen.

Bezirksnewsletter „Leute“ kostenlos bestellen unter: www.tagesspiegel.de/leute

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben