• Leute-Newsletter aus Lichtenberg und Treptow-Köpenick: Mehr Durchblick in der Sternwarte

Leute-Newsletter aus Lichtenberg und Treptow-Köpenick : Mehr Durchblick in der Sternwarte

An diesem Montag erscheint der Leute-Newsletter aus Treptow-Köpenick und Lichtenberg. Hier sind schon mal einige Themen.

Die Archenhold-Sternwarte soll neue Fernrohre bekommen.
Die Archenhold-Sternwarte soll neue Fernrohre bekommen.Foto: Kai-Uwe Heinrich

12 Bezirke, 96 Ortsteile, 1000 Geschichten. Damit sie nicht verloren gehen, werden sie in unseren Bezirks-Newslettern aufgeschrieben. Sie erscheinen jeden Tag, verteilt über die ganze Woche. .Am Montag erscheinen wieder unsere Leute-Bezirksnewsletter aus Lichtenberg und Treptow-Köpenick.

In LICHTENBERG vertritt Ingo Salmen in dieser Woche Robert Klages und lädt unter anderem zum IGA-Besuch in den Nachbarbezirk Marzahn-Hellersdorf ein. Seine weiteren Themen: +++ „Neubeginner-Projekte“ für den Radverkehr +++ lange Wartezeiten bei Wohngeld und Wohnberechtigungsscheinen +++ Witwen, Reisende und Gärtner stehen in Friedrichsfelde jetzt unter besonderem Schutz +++

Aus TREPTOW-KÖPENICK meldet sich Thomas Loy mit folgenden Themen: +++ Radmuttern gelöst - Anschlag auf Hans Erxleben +++ Angst um Kinder in Friedrichshagen +++ AfD stellt Antrag auf Moos +++ Nachbarin im Kleingarten-Park +++ Sportboot-Bande gefasst +++ Fernrohre für die Archenhold-Sternwarte +++

Am Dienstag gibt es dann Nachrichten aus Tempelhof-Schöneberg, Marzahn-Hellersdorf und Spandau. Am Mittwoch sind Neukölln und Reinickendorf an der Reihe, am Donnerstag Friedrichshain-Kreuzberg, Pankow und Steglitz-Zehlendorf und am Freitag Charlottenburg-Wilmersdorf und Mitte.

Bezirksnewsletter „Leute“ kostenlos bestellen unter: www.tagesspiegel.de/leute

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben