Berlin : Linksradikale verwüsten Treptower Kneipe

-

Mutmaßliche Linksradikale haben gestern in den frühen Morgenstunden eine Kneipe in Treptow verwüstet. Nach Auskunft der Polizei wurden die Fenster der „Destille“ am Treptower Park beschädigt. Außerdem hätten die Täter Teile des Inventars der Gaststätte zerstört und die Fassade mit einschlägigen Schriftzügen beschmiert.

In einem Bekennerschreiben beschuldigte eine „Antifaschistische Offensive 2007“ die Betreiber der „Destille“, Neonazis bei mehreren Gelegenheiten Räume für Veranstaltungen bereitgestellt zu haben. Neben der rechtsextremen NPD hätte sich auch die verbotene „Kameradschaft Tor“ in der Kneipe getroffen. Die Täter kündigten Anschläge auf weitere Einrichtungen an. Der polizeiliche Staatsschutz ermittelt.hah

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben