Berlin : Literatur in den Sophiensälen

-

Das 3. Internationale Literaturfestival Berlin lädt im Spätsommer in die Hauptstadt: Vom 10. bis zum 21. September werden in den Sophiensälen in Mitte und an weiteren Veranstaltungsorten über 100 Autoren erwartet. „Erheblich aufgewertet“ wurden der Bereich Internationale Kinder und Jugendliteratur und die Reihe „Reflections“, sagte gestern Festivalleiter Ulrich Schreiber. Zur Kinder- und Jugendliteratur gebe es in diesem Jahr fast doppelt so viele Veranstaltungen wie im Vorjahr. 15 Kinder- und Jugendbuchautoren lesen aus ihren Büchern. „Reflections“ ist das Forum für den politisch-kulturellen Diskurs. Zum ersten Mal geben in „Creative Writing Workshops“ Autoren ihr handwerkliches Wissen weiter. ddp

Mehr dazu im Internet:

www.literaturfestival.com

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben