Berlin : Märchenhafte Klänge, sagenhafte Erzählungen, legendäre Filme

-

Der Kölner Komponist Michael Riessler hat das Märchen vertont. Mit Christian Steyer, Silke Matthias,Musikern des Berliner SymphonieOrchesters. 14. November, 11 und 15 Uhr, Konzerthaus am Gendarmenmarkt.

Aus dem Norden

Schauspielerin Hannelore Hoger liest Märchen von Hans Christian Andersen (unter anderem: Die Kleine Meerjungfrau), Montag 15.11, 18.30 Uhr, in der Vertretung der Freien Hansestadt Hamburg, Jägerstraße.

Lange Nacht der Erzähler

Seit Jahren einer der Höhepunkte des Festivals. 20.11., 19 Uhr, Tiyatrom in der Alten Jakobstraße, Kreuzberg.

Film-Retrospektive u.a. lange Nacht des Märchenfilms mit frühen DEFA-Produktionen. 6.11. 20 Uhr: „Wie heiratet man einen König?“ und 22.45 Uhr: „König Drosselbart“. Zeughauskino im Deutsch Historischen Museum Unter den Linden.

Märchenreise

Rufus Beck, Schauspieler und Sprecher der Harry-Potter-Hörbücher, liest. 8.11., 10 Uhr, im Meistersaal in der Köthener Straße in Kreuzberg. Nur für Schulklassen, Anmeldung erforderlich.

Märchen aus den Ländern

16 bekannte Märchenfiguren feiern im Ambiuente eines Schlosses mit Zauberwald ein Fest der deutschen Märchen aus den 16 Bundesländern. 13.11 13 bis 18 Uhr und 14.1 im FEZ Wulheide in Köpenick. mne

Programme liegen in den Kinder- und Jugendbibliotheken der Stadt aus. Im Internet: www.berliner-maerchentage.de

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben