Berlin : Mann schob Mülltonne mit Sexspielzeug vor sich her

cs

Eine gelbe Mülltonne, die bis zum Rand mit Sexspielzeug bepackt war, schob ein 39-jähriger Mann in der Nacht zum Donnerstag gegen drei Uhr früh auf der Neuköllner Sonnenallee vor sich her und fiel dabei zwei Polizeibeamten auf. Sie stoppten ihn und entdeckten in dem Behälter jede Menge verpackte Dessous, Gummipuppen und Dildos. Erste Nachfragen ergaben, dass kurz zuvor in einem Sex-Shop an der nahen Karl-Marx-Straße eingebrochen worden war. Der Mann behauptete jedoch, er habe die Tonne vom Hinterhof des Ladens mitgenommen. Die Ware wurde dem Geschäftsinhaber zurückgegeben, die Ermittlungen dauern an.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben