• Medien-Projekt Klasse 2000/2001: Zu "The Dome" und nach München gereist - Was Schülerin Laura alles erlebte

Berlin : Medien-Projekt Klasse 2000/2001: Zu "The Dome" und nach München gereist - Was Schülerin Laura alles erlebte

Laura Hanschky[Ze],Klasse 8d<br>Schadow-Gymnasium[Ze]

Für mich persönlich war das Klasse-Projekt auf jeden Fall ein großer Erfolg! Im letzten Herbst konnte ich durch eines eurer Gewinnspiele an der 1. "The Dome"-Schülerpressekonferenz teilnehmen, und die Popgruppe ATC hautnah erleben und interviewen. Aber nein, damit noch nicht genug - ihr habt mir auch ermöglicht, das Konzertereignis ive im Velodrom mitzuverfolgen. Vor der Show hatten wir die einmalige Gelegenheit, hinter die Kulissen des Konzertspektakels zu blicken und einige Stars "Backstage" hautnah zu erleben. Wann trifft man obendrein noch Stars wie "Orange Blue" oder "Westlife"?! Eigentlich dachte ich, das "The Dome"-Projekt wäre damit abgeschlossen, aber als der Tagesspiegel alle Teilnehmer noch dazu aufrief, einen Bericht über unsere "The Dome"-Erlebnisse zu schreiben, schickte ich meinen Text auch ein. Nach wochenlangem Bangen und Hoffen klingelte zwei Tage vor Heiligabend bei uns das Telefon. Ein Mitarbeiter des Tagesspiegels übermittelte mir die freudige Nachricht, dass ihr meinen Artikel ausgewählt habt! Ich konnte es kaum fassen - es war immer schon mein Traum gewesen, einmal ein Praktikum bei einem TV-Sender zu machen!Bei RTL II besuchte ich die Quizshow "Multi Millionär" - und sah sogar, wie die Gruppe "No Angels" zweieinhalb Stunden geschmickt wurde! Für mich hat sich der Wunsch, Journalistin zu werden, verstärkt.

Laura Hanschky, Klasse 8d
Schadow-Gymnasium, Zehlendorf

0 Kommentare

Neuester Kommentar