MINDERJÄHRIGE ALKOHOL-OPFER : MINDERJÄHRIGE ALKOHOL-OPFER

März 2007.

Der 16-jährige Lukas W. stirbt nach einem mehrstündigen Wetttrinken mit dem Wirt einer Charlottenburger Bar.



Februar 2008.
Ein 13-jähriger Junge liegt in Wilmersdorf mit 2,5 Promille bewusstlos auf dem Gehweg.

November 2009. Ein siebenjähriger Junge wird mit mehr als zwei Promille Alkohol in Spandau gefunden. Eine Gruppe Jugendlicher soll dem Kind Alkohol gegeben haben.

März 2010. Die Polizei findet eine 13-Jährige in Hellersdorf mit 2,4 Promille. Den Alkohol bekam sie von einem 16-Jährigen. jra

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben