Mitte : Im Roten Rathaus kann geheiratet werden

Im Säulensaal des Roten Rathauses kann ab sofort geheiratet werden. Bisher hat es nur Vermählungen im Louise-Schroeder-Saal gegeben.

Berlin - Hochzeitspaare könnten sich im Säulensaal jeden dritten Freitag im Monat zwischen 10.00 und 13.00 Uhr trauen lassen, sagte ein Sprecher des Standesamtes Mitte am Mittwoch.

Das Ja-Wort wird im Säulensaal zu Füßen der Doppelstatue von Luise und Friederike von Preußen gesprochen. In dem Raum finden sich viele weitere Statuen und Büsten aus der preußischen Geschichte. Die Unterteilung des Saales durch Säulen erinnert an eine gotische Kathedrale. Braut und Bräutigam können auf dem Weg dorthin durch das Rathausportal schreiten.

Eine Ansicht des Säulensaales ist im Internet unter berlin.de/rbmskzl/rundgang/saeulensaal.html zu finden. Anmeldungen nimmt das Standesamt Mitte unter der Telefonnummer 2009 24330 entgegen. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben