Berlin : MOBILE MASSAGE

-

Die Idee stammt aus den USA: Der Masseur kommt ins Büro oder nach Hause . Der Patient nimmt auf einem Spezialstuhl Platz, wo er Kopf und Arme locker und entspannt auflegen kann. Der Masseur bearbeitet durch Akupressurtechnik die Energiebahnen an Beinen, Armen und beiderseits der Wirbelsäule. Eine Behandlung für rund 15 Euro dauert etwa 20 Minuten. Es gibt auch mobile Fußreflexzonenmassagen und klassische Massagen auf Liegen.

Mobile Massage: z.B. von Matthias Hoppe, Tel. 98697183.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar