MODE FÜR ALLE : Warme Sachen für die Kältehilfe

Foto: promo
Foto: promo

Einen besseren Ort als einen Modeblog gibt es wohl nicht, um darauf aufmerksam zu machen, dass sich nicht alle Menschen auf den Winter freuen. Ingwertee trinken und Schnappschüsse von den letzten Sonnenstrahlen machen, nicht alle können sich die kommende Kälte schönreden. Das weiß auch Mary Scherpe, sie betreibt den erfolgreichen Modeblog „StilinBerlin“ und ruft dazu auf, warme Sachen zu spenden. Winterjacken und -mäntel, Mützen, Handschuhe, Schals, Schlafsäcke und Wollsocken – eben alles, was warm hält, kann am Sonntag, den 17.11., im Voo-Store abgegeben werden. Die Spenden werden der Kältehilfe Berlin übergeben. Für jedes warme Kleidungsstück gibt es ein Los. Damit kann man dann wiederum schicke Dinge von Nike, Mykita und Lunettes gewinnen, die Mary Scherpe als Motivationshilfe gesammelt hat. gth

17. November 15 bis 20 Uhr Voo-Store, Oranienstr. 24 in Kreuzberg Lotterie um 19 Uhr, www.stilinberlin.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben