Mode : Wowereit zum bestgekleideten Politiker gewählt

Klaus Wowereit ist der am besten gekleidete deutsche Politiker, "Rohrkrepierer in Sachen Stil" ist der Verteidigungsminster. Das findet zumindest die prominent besetzte Jury einer deutschen Modezeitung.

Berlin - Wowereit erhielt von der Zeitschrift "Men's Health" die Goldmedaille in der Kategorie Business, wie ein Sprecher sagte. Wowereit kenne "den schmalen Grat zwischen gut angezogen und peinlich genau", urteilte die Jury, in der unter anderem Star-Friseur Udo Walz und TV-Moderatorin Nina Ruge saßen.

Vizekanzler Franz Müntefering (SPD) kam auf den dritten Platz ("willkommene Abwechslung im Kabinett"), Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) auf den vierten ("ob bajuwarisch oder international - er ist immer angemessen gekleidet").

Als "Rohrkrepierer in Sachen Stil" komme allerdings Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) daher - den vierten Platz in der Kategorie "Schlimm" verdankt er nach Meinung der Jury seinen "viel zu biederen" und "oft schlecht kombinierten" Outfits. Einen guten fünften Platz in der Kategorie "Eleganz" belegte Bundespräsident Horst Köhler. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar