Berlin : MÖWE FLIEGT WEITER

-

Die Möwe sitzt jetzt im Palais am Festungsgraben in Mitte und versucht, mit Lesungen, Gesprächen und Musikabenden an alte Zeiten anzuknüpfen – zumeist öffentlich und wieder für ganz Berlin, wie am Anfang. Auch der Tagesspiegel lädt regelmäßig zur Reihe „Zeitung im Salon“ ein. In den nächsten Wochen steht u.a. auf dem Programm:

1. März , 20 Uhr: „Cadenas de Amor – Ketten der Liebe“, Lieder mit Monica GarciaAlbea und Carsten Albrecht.

8. März , 19.30 Uhr zum Frauentag „Total Nett“, Chansons der Liebe mit Jeannette Urzendowsky, Bernd Ludwig und Stefan Rediske.

10. März , 19.30 Uhr: „Der Meteorit“, neuer Berlin-Roman, gelesen von Swantje Koerner und A. Rochholl. Lo.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben