Berlin : „Möwe“-Gast

-

Der Künstlerklub „Die Möwe“ lädt am 9. Mai in das Palais am Festungsgraben 1 ein. In der Reihe „Künstlergespräche“ lässt sich dort um 20 Uhr der polnische Regisseur und Filmautor, Krzysztof Zanussi , vom „Möwe“ Präsidenten Jürgen Haase zu seinen Werken und Visionen befragen. Zanussi – Jahrgang 1939 und auch diplomierter Physiker und Philosoph – gehört zu den bedeutendsten Vertretern des zeitgenössischen polnischen Films. Er weilt anlässlich der Premiere seines Films „Weiser“ am 7. Mai im Filmkunsthaus Babylon in Berlin. hema

0 Kommentare

Neuester Kommentar