Nach bald 40 Jahren : Air Berlin fliegt nicht mehr nach Mallorca

Von Junggesellen, Abiturienten und bestens gelaunten Rentnern: Air Berlin flog sie alle nach Mallorca. Woran denken Sie?

von
In drei Stunden am Strand: Seit 1979 flog Air Berlin aus dem einst eingemauerten Berlin nach Mallorca.
In drei Stunden am Strand: Seit 1979 flog Air Berlin aus dem einst eingemauerten Berlin nach Mallorca.Fotos: dpa

Das wäre das Ende einer Berliner Ära, nach bald 40 Jahren: Air Berlin wird ab 2017 nicht mehr nach Mallorca fliegen. Das berichtet die "Mallorca Zeitung" unter Berufung auf Air Berlin.

Air Berlin ohne Mallorca? Das war irgendwie unvorstellbar. Die Verbindung existiert seit März 1979 - seitdem geht's fix von Berlin nach Palma. 2 Stunden und 35 Minuten - so schnell ist man ja gerade mal am Strand der schönen Ostsee. Der Flug im März 1979 war sogar der allererste Flug überhaupt von Air Berlin, heute ist das Unternehmen nach eigenen Angaben Marktführer in Palma de Mallorca.

"Ab inne Wärme, mein Kind, wejen die Jelenke"

Kein Berliner, der in den vergangenen Jahren nicht ein Anekdötchen mitgebracht hat von seinem Mallorca-Flug: Da waren die aufgekratzten Abiturienten, die schon auf dem Rollfeld in Tegel "Malle is nur einmal im Jahr" gejohlt haben. Da waren die kernigen Amateurfußballer, die ins "Trainingslager" reisten, ulkigerweise aber schon kurz hinter Thüringen die Vorräte der Getränkebar plünderten.

Da waren absurde Geschichten von Junggesellinnenabschieden, von Sonnenhüten und Badehosen im TXL-Terminal (mit schmissigem Kassettenrecorder auf der Schulter), von Großeltern, die mal wieder wochenlang das eisige Berlin hinter sich lassen wollten und nach Mallorca flogen, "inne Wärme, wejen die Jelenke, Kind".

Woran erinnern Sie sich?

Vorbei. Nach bald 40 Jahren ist laut "Mallorca Zeitung" Schluss. "Der aktuelle Winterflugplan und gebuchte Tickets bleiben gültig", sagte eine Sprecherin der "Mallorca Zeitung". Hintergrund sei die betriebliche Trennung zwischen Urlaubs- und Geschäftsreisen. Die Urlaubsflüge nach Mallorca würden künftig von Niki Air übernommen.

+++

Und woran erinnern Sie sich? Wir freuen uns über schlimme Anekdötchen, Liebeserklärungen und verklärte Erinnerungen. Nutzen Sie dafür bitte die Kommentarfunktion unter diesem Text.

Hinter den Kulissen des Flughafens Tegel
Geliebter TXL. Rund 21 Millionen Fluggäste werden im Jahr auf dem Flughafen Berlin-Tegel immer noch abgefertigt. Obwohl ...Weitere Bilder anzeigen
1 von 44Foto: Kitty Kleist-Heinrich
20.11.2016 11:18Geliebter TXL. Rund 21 Millionen Fluggäste werden im Jahr auf dem Flughafen Berlin-Tegel immer noch abgefertigt. Obwohl ...

39 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben