NACHHOLBEDARF : Was an den Schulen zu tun ist

SANIERUNGSSTAU



Durch die harten Sparmaßnahmen seit den 90er Jahren hat sich in den Schulen ein Sanierungsstau von rund einer Milliarde Euro gebildet. Er führt zu maroden Fassaden, Räumen, Fenstern und Sanitäranlagen.

INKLUSION

Damit alle Kinder mit Behinderungen die Möglichkeit erhalten, in allgemeinbildenden Schulen zu lernen, sind Umbauten nötig. Bislang besuchen noch rund 60 Prozent dieser Kinder Förderschulen.

PLATZMANGEL

Die neueste Bevölkerungsprognose weist aus, dass die Schülerzahl in Berlin wieder wächst. Nötig werden Anbauten und Neubauten. Bis 2030 werden 64 000 Schüler mehr erwartet – ein Plus von 20 Prozent.

BRANDSCHUTZ

Eine Kleine Anfrage des grünen Abgeordneten Özcan Mutlu offenbarte kürzlich, dass nicht alle Bezirke einen Überblick über ihre Brandschutzmängel haben. Schätzungsweise fehlen 20 Millionen Euro. sve

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar