NACHRICHTEN LOTTOQUOTEN : NACHRICHTEN LOTTOQUOTEN

Platz an Bornholmer Straße wird nach Mauerfall-Datum benannt



Zur Erinnerung an den Tag des Mauerfalls wird in Berlin ein Platz nach dem historischen Datum benannt. Der „Platz des 9. November 1989“ an der Bornholmer Straße in Pankow solle am 9. November mit einem Bürgerfest eröffnet werden, teilte die Stadtentwicklungsverwaltung mit. Der Übergang Bornholmer Straße/Bösebrücke war Schauplatz für die erste Grenzöffnung. Den Plänen zufolge wird der Platz als langgestreckter „Erinnerungsraum“ gestaltet. Darin sind neben einer zusammenhängenden originalen Hinterlandmauer von 150 Meter Länge vier Informationstafeln aufgebaut. dapd

Stuttgart-21-Gegner kommen

nach Berlin

Die Stuttgart 21-Gegner tragen ihren Protest nach Berlin: Am kommenden Dienstag treffen gegen 8 Uhr rund 600 Demonstranten mit einem Zug am Hauptbahnhof ein. Am Vormittag ziehen die Gegner mit Informationen und Kulturprogramm durch die Stadt: Sie wollen bei der Schweizer Botschaft den Antrag stellen, Baden-Württemberg als Kanton aufzunehmen, pflanzen eine Widerstandskastanie und proben mit dem Bürgerchor. Von 17 Uhr an gibt es eine Kundgebung auf dem Potsdamer Platz. cro

93-Jähriger in seiner Wohnung überfallen

Ein 93 Jahre alter Mann ist am Mittwochnachmittag in seiner Wohnung in Moabit überfallen worden. Ermittlungen zufolge verschaffte sich der Täter unter dem Vorwand, ein Päckchen abgeben zu wollen, Zugang zu der Wohnung in der Zwinglistraße. Anschließend stieß er den Mann zu Boden, knebelte und fesselte ihn. Der Täter stahl zwei EC-Karten, Bargeld sowie den Wohnungsschlüssel. dapd

Gesuchte Messerstecher

stellen sich der Polizei

Nach einer Messerattacke haben sich zwei gesuchte Verdächtige gestellt. Die beiden 25-Jährigen haben sich am Mittwochabend auf einem Polizeiabschnitt gemeldet. Nach ihnen war seit Mittwoch mit Bildern aus einer Überwachungskamera gefahndet worden. Den Männern wird vorgeworfen, am 17. März einen 20-Jährigen in Prenzlauer Berg niedergestochen zu haben. Sie waren zuvor in einer Straßenbahn in Streit geraten. Nach dem Aussteigen an der Kreuzung Danziger Straße/Schönhauser Allee stach einer der Täter dem Mann mit einem Messer in den Rücken und verletzte ihn schwer. Die Festgenommenen wurden nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft auf freien Fuß gesetzt. dapd



Gewinnzahlen:
1, 7, 15, 19, 22, 33 – 9

Superzahl: 0

Spiel 77: 1166 418

Super 6: 412 116



6 Richtige mit Superzahl
unbesetzt

Jackpot 8 484 863,90 €

6 Richtige 333 218,00 €

5 Richtige mit Zusatzzahl 26 032,60 €

5 Richtige .................................2 304,10 €

4 Richtige mit Zusatzzahl 101,60 €

4 Richtige 35,70 €

3 Richtige mit Zusatzzahl 15,80 €

3 Richtige 9,20 €

Alle Angaben ohne Gewähr

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben