Berlin : Nein heißt Nein - gegen sexuelle Übergriffe auf Frauen

wik

Gegen die Lage der politischen Gefangenen in der Türkei wollen heute zwischen 13 und 17 Uhr rund 200 Menschen mit einem Demonstrationszug vom Kottbusser Tor bis zum Lausitzer Platz protestieren. Ebenfalls in Kreuzberg findet ab 18 Uhr im Bereich der Adalbertstraße und der Oranienstraße unter dem Motto "Nein heißt Nein" eine Kundgebung gegen sexuelle Übergriffe auf Frauen statt. Dazu werden nach Polizeiangaben mehrere Hundert Teilnehmer erwartet. Außerdem erinnert ab 11.30 Uhr ein rund 100 Menschen großer Aufzug vom Olivaer Platz bis zur Johann-Georg-Straße an den Völkermord an der Armeniern in der Türkei.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben