Berlin : Nemo wurde nicht gefunden

Cate Blanchett und Anjelica Huston sind als „Die Tiefseetaucher“ aufgetaucht

-

Bei Filmfestspielen erfährt man doch so allerhand über die Stars, selbst privateste Details. Zum Beispiel, dass Anjelica Huston nirgendwo tätowiert ist. Hat sie gestern im Hyatt jedenfalls öffentlich bekannt, warum auch nicht? Oder, dass Wes Anderson, Regisseur von „The Life Aquatic of Steve Zissou“ („Die Tiefseetaucher“), schon als Kind den Forscher und Filmer JacquesYves Cousteau bewundert hat, der nun Inspirationsquelle für seinen neuen Film wurde. Aber „Findet Nemo“, nein, den hat er nie gesehen. Und Cate Blanchett spielt in ihrem Film nicht nur eine Schwangere, sondern erfuhr auch während der Dreharbeiten, dass sie zum zweiten Mal Mutter würde.

Jedes Jahr und so auch in diesem gibt es wegen angeblichen Starmangels auf der Berlinale Stirnrunzeln. Gestern konnten sich die Glamoursüchtigen nicht beklagen. Gleich zwei Top-Frauen auf dem Podium: links Anjelica Huston, Tochter von John Huston, für ihren Auftritt in seinem vorletzten Film „Die Ehre der Prizzis“ mit einem Oscar ausgezeichnet, rechts Cate Blanchett, soeben für ihre Darstellung von Katharine Hepburn in Scorseses „The Aviator“ für einen Oscar nominiert; dazu der Regisseur, geradezu jungenhaft zwischen zwei starken Frauen, aber ihnen offenkundig gewachsen. Gerne bestätigt er, dass ihn schlichte Erfolgsgeschichten nur wenig interessieren. Fehlschläge, Scheiternde – das sei als Thema allemal komplexer, sei auch Gegenstand seines neuen Films. Den hat Anjelica Huston mittlerweile sechsmal gesehen, und sie hat ihn noch immer nicht ganz durchschaut. Anfangs scheine er vielleicht oberflächlich, simpel, aber dann entdecke man immer neue Facetten darin.

Ob Fellini Anderson beeinflusst habe? Für ihn keine Frage, das sei schon durch den Drehort nicht zu vermeiden gewesen. Entstanden sei der Film in Roms Cinecittà, auf Fellinis Bühne, der dadurch immer präsent gewesen sei. Ein ungewöhnlicher Ort, professionell wie die US-Studios, aber in anderen Traditionen verwurzelt. Während der Mittagspause weiterdrehen? Unmöglich. ac

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben