Neue Galerie an historischem Ort in der Plantagenstraße : Kunst im Krematorium

Die Kunst sucht sich mitunter kuriose Orte. Dies gilt ganz besonders für die Galerie von Patrick Ebensperger, der nun Kunstwerke im alten Krematorium Wedding an der Plantagenstraße ausstellt. In unserem Video stellen wir die Galerie und ihren Macher vor.

Kunst im Krematorium
Kunst im Krematorium

"Das Gebäude hat uns gefunden", sagt der Besitzer ganz bescheiden. Seine Aufgabe sah er darin, die hohen Räume einer neuen Bestimmung zuzuführen. Die Galerie im 1909 gebauten Gebäudekomplex soll dabei erst der Anfang sein. Das Porträt der Galerie und des Galeristen im Video:

Galerie Patrick Ebensperger

Plantagenstraße X (der Eingang der Galerie befindet sich direkt gegenüber der Plantagenstraße Nr. 10)

Geöffnet: Di - Fr 12-18.30 Uhr; Sa 12-16 Uhr

Dauer der aktuellen Ausstellung bis 16. November 2013 

Dieser Artikel erscheint in unserem Wedding Blog, dem Online-Magazin des Tagesspiegels.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben