Berlin : Neues Ärztezentrum für Kinder

Im Virchow-Klinikum ist jetzt alles unter einem Dach

-

Das MutterKind-Zentrum am Campus Virchow-Klinikum der Charité ist komplett. Mit dem Umzug der Kindernephrologie (Nierenheilkunde) vom Standort Mitte entstand in Wedding „das größte universitäre Versorgungszentrum für Kinder und Jugendliche in Deutschland“, sagt Ulrich Wahn, Sprecher des Otto-Heubner-Zentrums am Augustenburger Platz. Jedes Jahr behandeln die 150 Kinderärzte des Zentrums 27000 Kinder und Jugendliche stationär und ambulant. 33000 Notfälle wurden in der Rettungsstelle für Kinder im vergangenen Jahr versorgt. Insgesamt befinden sich jetzt zehn Kliniken zur Behandlung der kleinen Patienten unter einem Dach. Das heißt: kurze Wege zu den Spezialisten der verschiedensten Fachrichtungen der Kindermedizin. I.B.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben