• Newsblog zur Diskussion in der Urania: Buhrufe, Fakten, Wortgefechte - das war die Debatte um Tegel

Newsblog zur Diskussion in der Urania : Buhrufe, Fakten, Wortgefechte - das war die Debatte um Tegel

Wie weiter mit dem Flughafen Tegel? Darüber diskutierten am Dienstagabend in der Urania Michael Müller, Ramona Pop, Sebastian Czaja und andere. Nachzulesen im Newsblog.

von und
Tagesspiegel-Chefredakteur Lorenz Maroldt und Anna Kyrieleis vom RBB diskutierten mit Berliner Spitzenpolitikern die Zukunft des Flughafen Tegel.
Tagesspiegel-Chefredakteur Lorenz Maroldt und Anna Kyrieleis vom RBB diskutierten mit Berliner Spitzenpolitikern die Zukunft des...Foto: Kai-Uwe Heinrich

Am 24. September sind die Berlinerinnen und Berlin aufgerufen, in einem Volksentscheid zu entscheiden, ob der Flughafen Tegel auch dann weiter in Betrieb bleiben soll, wenn der künftige Flughafen BER eröffnet ist oder nicht. Über diese Frage diskutierten am Dienstagabend auf Einladung des Tagesspiegels: der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD), Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne), der ehemalige Präsident des Berliner Verfassungsgerichtshofes Professor Helge Sodan, FDP-Fraktionschef Sebastian Czaja und Matthias Brauner, Vorsitzender der CDU Siemensstadt und Vorsitzender des CDU-Forums Stadtentwicklung.

Proteste und Tegel-Debatte in Bildern
Auch Jürgen Trittin (Grüne) ist dabei. Er ist vom Fluglärm selbst betroffen, weil er in Pankow lebt.Alle Bilder anzeigen
1 von 7Foto: Kai-Uwe Heinrich
19.09.2017 22:12Auch Jürgen Trittin (Grüne) ist dabei. Er ist vom Fluglärm selbst betroffen, weil er in Pankow lebt.

Hier können Sie die Debatte im Newsblog nachlesen:

Auf unserer Sonderseite finden Sie weitere Informationen. Und hier sehen Sie, wie viel Stadt Tegel verbraucht.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

Autoren

22 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben