NOCH MEHR MOABIT : NOCH MEHR MOABIT

Es passiert noch einiges mehr in Moabit. Das Bezirksamt Mitte hat nach sieben Jahren die Pläne eines Münsteraner Investors genehmigt, das Gelände der früheren Schultheiss-Brauerei zwischen Turm- und Stromstraße in ein Shoppingcenter, Fitnessstudios, Ateliers und ein Hotel zu verwandeln. Die Eröffnung ist für 2014 geplant. Im ehemaligen Hertie-Kaufhaus soll im kommenden Herbst eine C&A-Filiale eröffnen. Bereits eine Baustelle ist die westliche Hälfte des Kleinen Tiergartens („Ottopark“), wo Wildwuchs beseitigt wurde und ein Areal für Jugendliche mit Bühne und Basketballplatz entsteht. Ob dabei auch die Thusnelda-Allee verschwindet, die mit 50 Metern zu den kürzesten Berliner Straßen gehört, ist derzeit noch unklar. Die BVG will weiterhin ihre Busse fahren lassen, und der Senat will eine Machbarkeitsstudie zur Straßenbahn abwarten. uba

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar