Osterhase zum Mieten : "Die Kunden stellen mir Eier zur Verfügung"

Axel Schmidt ist Berlins professionellster Osterhase - ihn kann man sogar mieten, wahlweise in Braun oder Pink. Derzeit hetzt er von einem Termin zum anderen.

von
Das ist nicht Herr Schmidt. Was würde wohl der wahre Osterhase zu seinem Mietservice sagen? Foto: dpa
Das ist nicht Herr Schmidt. Was würde wohl der wahre Osterhase zu seinem Mietservice sagen?Foto: dpa

Herr Schmidt, Sie klingen, als wären Sie gerade in Eile.

Na klar, heute habe ich natürlich den ganzen Tag über zu tun. Aber ein paar Minuten Zeit kann ich mir nehmen, ich warte gerade auf die U-Bahn zu meinem nächsten Termin. Ich bin gut bepackt, mein Kostüm ist schließlich ziemlich groß – und schön.

Wer bucht überhaupt einen Mann im Osterhasenkostüm?

Natürlich viele Familien mit Kinder, aber auch Unternehmen. Letztes Jahr war ich in einem Baumarkt. Da hat die Suche entsprechend lang gedauert.

Sie bieten über die Osterfeiertage auch einen 24-Stunden-Service an.

Ich war auch mal auf ein paar Partys eingeladen, mitten in der Nacht. Da bin ich hin und habe dort meine Eier verteilt.

Sind die eigentlich inklusive?

Nein, die stellen mir die Kunden zur Verfügung und sagen dann, wo ich sie verstecken soll.

Wie viel kosten denn Ihre Dienste?

Ein normaler Auftritt kostet 35 Euro und dauert so 20 Minuten. Wenn sich Nachbarn zusammentun, wird’s günstiger – und je mehr Kinder, desto besser.

Sie bieten ein braunes und ein pinkes Kostüm an. Was liegt dieses Jahr im Trend?

Eindeutig traditionell braun.

Frohe Ostern!
330176_0_08c68bd4.jpg © ToonpoolWeitere Bilder anzeigen
1 von 18© Toonpool
31.03.2010 16:12Josef Schewe.

Kann man Sie auch in Brandenburg buchen?

Nein, leider nicht. Sonst würde ich das gar nicht schaffen. Ich bin sehr glücklich, dass die Akzeptanz für den Osterhasen in den letzten Jahren deutlich gestiegen ist. Es ist normal geworden, dass man mich bucht. Für Ostersonntag habe ich aber noch drei Termine frei.

Und was machen Sie den Rest des Jahres?

Ich arbeite auch als Weihnachtsmann.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben