PANNE BEI SICHERHEIT? : Ohne Kontrolle

Auf der hoch gesicherten Flughafen-Baustelle soll es Lücken im Zugangssystem der Bauarbeiter geben. Nach einem „Kontraste“-Bericht des rbb, der am Donnerstagabend gesendet werden soll, gelangen täglich bis zu 60 Arbeiter aus Osteuropa in einem Bus unkontrolliert auf die Baustelle. Vorgegeben sei, dass jeder Insasse seinen besonderen Ausweis zeigen müsse, sagte Flughafensprecher Ralf Kunkel am Mittwoch. Ob Vorschriften verletzt worden seien, könne er nicht sagen, da er den Beitrag, dessen Aufnahmen dem rbb zugespielt worden sind, noch nicht kenne.

Die Kontrollen sind auch eingeführt worden, um Schwarzarbeit zu verhindern. Nach rbb-Angaben wurden die unkontrollierten Arbeiter weit unter Tarif bezahlt. Über ähnliche Erfahrungen hatten bereits um die Weihnachts-Zeit Beschäftigte aus Ungarn geklagt. kt

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben