Berlin : Papierne Promi-Parodien

-

Was haben Tina Turner, Marilyn Monroe, Mona Lisa und Eminem gemeinsam? Sie werden vom Venezianer Ennio Marchetto im TipiZelt nahe dem Kanzleramt parodiert. Das Besondere: Seine Auftritte sind nicht von Pappe –, sondern von Papier. Zur Premiere am Dienstag amüsierten sich beispielsweise Schauspielerin Mareike Carrière , Entertainerin Romy Haag und Sängerin Gitte Haenning , wie Marchetto die Kollegen Nina Hagen und Udo Lindenberg parodierte. Den Herrn mit Hut und „Sonderzug nach Pankow“ hat der Künstler übrigens extra für seine Deutschland-Tournee einstudiert. Ein Glück sind dieses Mal nicht die Politiker dran, mögen da Walter Momper (in Begleitung seiner Ehefrau Anne ) und Klaus Landowsky gedacht haben. Zu sehen ist die Show noch bis zum 1.Juni, immer dienstags bis sonntags. ling

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben