Berlin : Paradiert

NAME

Die Stadt geht auf die Straße – und trifft sich bei den Umzügen und Paraden.

17.–20. Mai Karneval der Kulturen, vier Tage Fest in Kreuzberg. Höhepunkt: Umzug am Pfingstsonntag mit Akteuren aus 80 Ländern.

22. Juni Christopher Street Day, Party-Demo in der Innenstadt. In diesem Jahr findet der CSD erstmalig in Kooperation mit dem Londoner Umzug statt.

13. Juli Love Parade, 50 Trucks aus elf Ländern, unter anderem aus dem Libanon, Australien und Hongkong im Tiergarten.

31. August Hanfparade, eine der größten Veranstaltungen Europas für die vollständige Legalisierung von Hanf als Rohstoff, Medizin und Genussmittel.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar