Berlin : Polizei-Nachrichten: Einbrecher angefahren

weso

Spandau . Mit der Beute unter dem Arm ist am Montagmorgen ein 33-jähriger Einbrecher auf der Hildburghauser Straße angefahren worden. Er erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Der angetrunkene Mann hatte die Scheibe eines Geschäfts an der Kaiser-Wilhelm-Straße in Steglitz zertrümmert und eine Stereoanlage entwendet.

Lokal überfallen

Neukölln . Die Einnahmen des Abends raubte am Montagmorgen gegen 2.15 Uhr ein bewaffneter Täter in einem Lokal an der Nogatstraße. Er bedrohte die Bedienung mit einer Pistole und leerte die Kasse.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben