Berlin : Polizei-Nachrichten: Zivilstreife verunglückt

Ha

Drei Polizisten wurden am Freitagmorgen bei einem Unfall an der Neumannstraße Ecke Elsa-Brändström-Straße verletzt. Ihre Zivilstreife war um 2.30 Uhr bei einem Einsatz mit Blaulicht und Martinshorn von einer 20-Jährigen, die die Vorfahrt missachtet hatte, gerammt worden. Die Zivilstreife schleuderte durch den Aufprall gegen einen Lastwagen und dann auf den Mittelstreifen. Die Polizisten konnten aus dem Wrack erst befreit werden, nachdem die Feuerwehr mit Blechscheren das Dach abgetrennt hatte. Eine 19-jährige Polizistin liegt mit Kopf- und Gesichtsverletzungen auf einer Intensivstation, ihre beiden Kollegen wurden nur leicht verletzt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben