Berlin : Polizeinachrichten: 32-jähriger Türke in Wedding erschossen

wie

An schweren Schussverletzungen starb in der Nacht zu gestern der 32-jährige Türke Okan B. aus Kreuzberg im Krankenhaus. Er war gegen 1.30 Uhr in der Lynarstraße von einem Unbekannten niedergeschossen worden. Die alarmierte Polizei fand den Verletzten auf der Fahrbahn neben einem geparkten Auto liegend. Die Hintergründe für die tödlichen Schüsse sind bisher unklar. Die 4. Mordkommission ermittelt und bittet Zeugen, sich unter Tel. 699 32 751 zu melden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben