Berlin : Polizeinachrichten: Aktuelle Meldungen

Ecstasy-Händler festgenommen

Hellersdorf. Fast 20.000 Ecstasy-Tabletten hat die Polizei in einem Wohnhaus in der Hugo-Distler-Straße sichergestellt. Zwei Männer im Alter von 19 und 23 Jahren wurden als Rauschgifthändler festgenommen. Sie erhielten inzwischen Haftbefehl. Der 19-Jährige war in dem Haus gestellt worden. Als mutmaßlicher Lieferant wurde der 23-Jährige ermittelt und in seiner Wohnung festgenommen. Dort stellte die Polizei 13.750 Mark, 17,5 Gramm Amphetamin, 13 Gramm Marihuana sowie zwei Gramm Haschisch sicher.

Segler tödlich verunglückt

Zehlendorf. Ein 71-jähriger Segler ist am Freitag am Großen Wannsee tödlich verunglückt. Der Mann war beim Klarmachen ins Wasser gefallen, wobei sich sein Fuß in einem Drahtseil verfing. Die anwesende Ehefrau erlitt einen Schock.

Vorsicht, Trickdiebe!

Prenzlauer Berg. Ein 75-Jähriger geriet in der Schönhauser Allee an Trickdiebe. Die Täter kippten ihm Kakao über das Hemd und stahlen dann sein Geld.

0 Kommentare

Neuester Kommentar