Berlin : Preiswerter zur „Zauberflöte“ in die Waldbühne

-

Opernfreunde sollten sich den 7. Juli 2007 im Kalender vormerken. In der Waldbühne wird dann Mozarts bekannteste Oper „Die Zauberflöte“ unter freiem Himmel aufgeführt. Bestätigt sind bereits die Solisten Matti Salminen als Sarastro, Markus Brück als Papageno sowie Charles Castronovo und Genia Kühmeier als Tamino und Pamina. Es spielen das Orchester und der Chor der Deutschen Oper Berlin. Die Karten kosten zwischen 18 und 38 Euro.

Für Tagesspiegel-Leser gibt es schon diesen Freitag die Möglichkeit, vergünstigte Tickets für das Freiluftereignis zu erwerben. Die um 15 Prozent verbilligten Karten gibt es exklusiv in der Tagesspiegel-Geschäftsstelle in der Potsdamer Straße 81 in Tiergarten, bei den Hecktickets oder übers Internet unter der Adresse www.tagesspiegel.de. mho

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben