Qualmwolke über Tempelhof : Brand in Tempelhofer Lackierwerkstatt

Ein Brand in einer Malerwerkstatt in Tempelhof konnte am Dienstagabend schnell gelöscht werden. Die Rauchwolken waren aber weithin sichtbar.

von

Weithin sichtbare Rauchwolken standen gestern gegen 18 Uhr über der Bergholzstraße in Tempelhof. Eine Lackiererwerkstatt in einer Lagerhalle war vermutlich bei Schweißarbeiten in Brand geraten. Die Feuerwehr löschte die Flammen mit einem Großaufgebot innerhalb einer Stunde. Der dichte Qualm entstand durch verbrannten Gummi, Farbreste und Dachpappe, hieß es.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben