Berlin : Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

weso

Schwere Verletzungen hat gestern früh ein 34-jähriger Radfahrer aus Weißensee bei einem Unfall an der Kreuzung Bizet-/Ecke Smetanastraße erlitten. Der Radler war gegen 5.25 Uhr mit dem Auto eines 21-jährigen Fahrers aus Marzahns zusammengestoßen. Nach Auskunft der Polizei überholte das Auto den Radfahrer, als dieser plötzlich nach links abbog. Der Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen. Der Radfahrer stürzte durch den Zusammenprall. Die Feuerwehr brachte den schwerverletzten 34-Jährigen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben