Berlin : Räuber überfielen 66-Jährigen in der Wohnung

kf

Ein 66-jähriger Mann ist am Donnerstagabend in seiner Wohnung in der Huronseestraße von mehreren Räubern überfallen worden. Der arglose Mieter hatte die Tür geöffnet, nachdem es geklingelt hatte. Die Unbekannten besprühten den 66-Jährigen mit Reizspray und fesselten ihn. Anschließend raubten die Täter unter anderem Geld, Schmuck und einen Computer. Eine Nachbarin hörte eine Stunde später die Hilferufe des Opfers und alarmierte die Polizei.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben