Rauchen : Gesundheitssenatorin im Zweifel für Nichtraucherkneipen

Karin Lompscher will 2007 einen Entwurf für ein Gesetz zum Schutz von Nichtrauchern vorlegen. Wenn es zu keiner bundesweiten Einigung käme, werde Berlin eine eigene Regelung treffen.

Berlin - Das geplante Nichtraucherschutzgesetz werde "sehr weitgehend" sein, sagte Gesundheitssenatorin Karin Lompscher (Linkspartei/PDS) der Berliner Zeitung. Es sei nicht ausreichend, Raucher und Nichtraucher in Gaststätten nur durch einen Paravent zu trennnen. "Denkbar wären nur luftdicht abgetrennte Gasträume, durch deren Türen der Qualm nicht durchzieht". Wenn dies technisch nicht machbar sei, wäre sie im Zweifel für Nichtraucherkneipen. (tso/ddp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben