• Reaktionen in der Weltpresse: Mauer-Jubiläum in Berlin: „Lektion in Geschichte und rauschende Party“

Reaktionen in der Weltpresse : Mauer-Jubiläum in Berlin: „Lektion in Geschichte und rauschende Party“

"Ein strahlend zartes Symbol des Friedens und des Lichts": So blickten Zeitungen und Fernsehsender auf die Feier zum Mauerfall.

In Potsdam ging die Party am nächsten Tag weiter. Die Glienicker Brücke zwischen Potsdam und Berlin erstrahlte in festlichem Licht. Die frühere Grenze zwischen DDR und West-Berlin wurde erst am 10. November 1989 geöffnet. Berühmt wurde die Glienicker Brücke im Kalten Krieg durch den internationalen Agentenaustausch.Weitere Bilder anzeigen
Foto: dpa
09.11.2014 20:23In Potsdam ging die Party am nächsten Tag weiter. Die Glienicker Brücke zwischen Potsdam und Berlin erstrahlte in festlichem...

The Independent



„Die Ballons, die auch in normalen Vierteln standen, waren für viele Berliner eine außergewöhnliche Lektion in Geschichte.“

The Wall Street Journal



„Weiße Ballons auf dem früheren Todesstreifen, über den hunderttausende Schaulustige spazierten, markierten den Höhepunkt der 25-Jahr-Feier zum Fall der Berliner Mauer.“

BBC


„Ein strahlend zartes Symbol des Friedens und des Lichts, das die Brutalität der schweren grauen Betonteile (der Mauer) deutlich machte. Eine eindrucksvolle Erinnerung, wie die tödliche Grenze unter dem Druck der Berliner plötzlich ihren Schrecken verlor.

Los Angeles Times


„Der bewegenden Erinnerung an die Berliner Mauer folgte die rauschende Party.“

Video
Berlin feiert den 9. November
Berlin feiert den 9. November

CNN



„Eine grandiose Aktionskunst-Feier symbolisiert das Verschwinden der Mauer.“

The New York Times



„Wenn Gedenken einen Ort braucht, dann war Berlin am Wochenende der richtige Platz, um an den Horror der Mauer und die Freude über die Befreiung zu erinnern.“

The Guardian



„Deutschland erinnert sich an den ,Wahnsinn’ jener Nacht, als tausende Ost-Berliner über die Grenze strömten.“

Russia Today



„Zehntausende versammeln sich in Berlin, um das 25. Jubiläum des Mauerfalls in Berlin zu erleben.“

Le Nouvel Observateur


„Obwohl die Nacht wolkenverhangen war, wurden die Ballons losgelassen, um den Berliner Himmel zum Strahlen zu bringen.“

Magische Bilder der Lichtgrenze durch Berlin
Hinterm Horizont geht's weiter: Der feierliche Moment an der East Side Gallery.Weitere Bilder anzeigen
1 von 132Foto: Axel Schmidt / Reuters
12.12.2014 10:49Hinterm Horizont geht's weiter: Der feierliche Moment an der East Side Gallery.
» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben