Berlin : Rechtsextremismus: Studie zur rechten Gewalt in Pankow

ot

Rechte Gewalt im Großbezirk Pankow soll nun untersucht werden: Eine entsprechende Studie hat die Bezirksverordnetenversammlung mit den Stimmen der PDS, SPD und der Grünen in Auftrag gegeben. Die Untersuchung soll ihren Schwerpunkt vor allem auf lokale Erscheinungsweisen und Zusammenhänge rechtsradikaler Gruppierungen in Pankow und Prenzlauer Berg legen.

Die CDU-Fraktion in der Bezirksverordneten-Versammlung scheiterte dagegen mit ihrem Antrag, nach dem außer rechten Gewalttaten auch solche linksradikaler Gruppen sowie von Ausländern untersucht werden sollten.

Boulevard Berlin:
Was die Stadt bewegt...

0 Kommentare

Neuester Kommentar