Berlin : Rekordergebnis bei Umfrage: Bäume sollen nicht gefällt werden

mkr

Unser Pro und Contra hat an diesem Wochenende den Nerv der Berliner getroffen. 3723 Anrufer, so viele wie noch nie, haben ihre Meinung zu den Brandenburger Alleen abgegeben. "Sollen die Brandenburger Alleebäume gefällt werden?", lautete unsere Frage. Das Ergebnis war ebenfalls ein Rekord: 99,2 Prozent aller Anrufer stimmten dafür, die Bäume trotz erhöhter Unfallgefahr zu erhalten. Ein eindeutiges Ergebnis. Nur 0,8 Prozent waren mit vielen Verkehrspolitikern einer Meinung.

Eine Kölner Studie hatte festgestellt, dass die Bäume am Straßenrand häufig die Ursache für tödliche Verkehrsunfälle sind. Als Konsequenz sollten nach Meinung der Forscher Bäume gefällt werden. Die Berliner sprachen sich jedoch eindeutig für die für ihre Region typischen Alleen aus.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar