Berlin : Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

weso

Schwere Verletzungen erlitt ein 24-jähriger Rollerfahrer gestern früh bei einem Unfall auf der Kreuzung Martin-Luther-/Hohenstaufenstraße. Ein von der Martin-Luther-Straße nach links in die Hohenstaufenstraße abbiegender Autofahrer hatte den Motorroller übersehen und gerammt. Dabei wurde der Zweiradfahrer auf den Gehweg geschleudert, der Roller schlitterte gegen ein geparktes Auto. Die Feuerwehr brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben