Berlin : Rundreise durch die Welt des Musicals

Stars präsentieren die Hits von Cats über Titanic bis Mamma Mia auf einer Gala im Friedrichstadtpalast

-

Ein gutes Dutzend Musicals an einem Abend ansehen – das ließe sich nur mit einer Zeitmaschine realisieren. Oder mit einem Besuch der neuen Produktion „Musical Moments“. Denn am Montag, dem 5. Januar, sind in der Aufführung im Friedrichstadtpalast nicht nur die Höhepunkte aus BroadwayKlassikern wie Cats und Les Misérables zu hören, sondern auch aus Erfolgen wie Chicago und The Lion King. Ebenso erklingen die größten Hits aus derzeit in Deutschland und Österreich laufenden Produktionen wie Elisabeth, Tanz der Vampire, Jekyll & Hyde und dem ABBA-Musical Mamma Mia. Neben den Musicalsongs werden auch Welthits präsentiert, so „Goldfinger“ aus dem gleichnamigen James-Bond-Film und Frank Sinatras „New York, New York“.

Mit Uwe Kröger , Pia Douwes , Marika Lichter , Viktor Gernot und Anna Maria Kaufmann stehen Künstler auf der Bühne, die als Hauptdarsteller in den erfolgreichsten Musicalproduktionen in Deutschland und Österreich mitspielen. Kröger ist derzeit in der „Les Misérables“-Aufführung am Theater des Westens zu sehen. ling

Resttickets zum Preis von 36 bis 53 Euro sind an den üblichen Vorverkaufsstellen zu erhalten. Info: Telefon 01805-570 000.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben