Berlin : S-Bahn: Blitzschlag legte S-Bahn-Verkehr lahm

kt

Ein Blitzschlag legte am Sonntagabend den S-Bahn-Verkehr zwischen Westkreuz und Potsdam sowie zwischen Sundgauer Straße und Wannsee lahm. Eineinhalb Stunden fuhren dort keine Züge. Die empfindlichen Anlagen waren nach dem Einschlag ausgefallen, so dass sich keine Weichen und Signale mehr steuern ließen. Als Mitarbeiter nach etwa einer Stunde alles für einen Pendelbetrieb vorbereitet hatten, ging das Stellwerk wieder ans Netz. Ersatzverkehr mit Bussen hatte die S-Bahn nicht organisiert. Ohne Probleme begann gestern der planmäßige Betrieb auf der Wannseebahn.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben