SCHLANGENMENSCHEN : „Besser spät als nie“

Warum kommen Sie so spät?



Ich musste erst etwas für die Uni machen, dann war ich krank.

Welche Ausstellung haben Sie zuletzt besucht?

Die Skythen. Schön, dass es noch andere Hochkulturen als die Ägypter gegeben hat.

Wann standen Sie ähnlich lange an?

Bei der WM am Bierstand!

Wieso sind sie erst jetzt hier?

Ich zögere Dinge gerne lange heraus – ist doch ganz menschlich, oder?

Ihre letzte Ausstellung?

Die war in einem Zeichenclub. Da gab’s Kohlezeichnungen zu sehen.

Schon mal so lange gewartet?

Ich musste eine Stunde auf Rammstein warten.

Warum so spät?

Ich hatte bisher einfach viel zu tun. Aber besser spät als nie!

Was haben Sie sich zuletzt angesehen?

Die MoMa-Ausstellung – sehr interessant!

Mussten Sie dort auch so lange anstehen?

Länger als damals bin ich noch nirgendwo angestanden: Das waren vier bis fünf Stunden.

Warum kommen Sie erst jetzt?

Ich hatte bisher ziemlich viel mit meiner Abschlussarbeit an der Uni zu tun – nervig.

Ihre letzte Ausstellung?

„Ägyptens versunkene Schätze“ vor einem halben Jahr.

Schon mal so lange gewartet?

Ja, zwei Stunden lang bei der Premiere von Harry Potter. gök

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar