Berlin : Schriftsteller und Psychiater

-

wurde 1971 in Leipzig geboren. 2001 veröffentlichte er sein Debüt „Mein erstes TShirt“. Im Herbst dieses Jahres erschien das Buch „Vielleicht ist es sogar schön“ über den Tod seiner Mutter (beide Piper Verlag). Hein liest regelmäßig im Kaffee Burger. Doch damit nicht genug: Der Sohn des Dramatikers Christoph Hein studierte Medizin in Berlin, Stockholm, Wien und Boston und arbeitet heute als Kinderpsychiater an der Charité. sizo

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar